Zu Inhalt springen
Neues Großmodell von Tony Ray - Weihe 50

Neues Großmodell von Tony Ray - Weihe 50

Quelle: Wikipedia

Eine Augenweide für alle Großmodell-Fans. Die Weihe 50 ist ein deutsches einsitziges Segelflugzeug welches von Hans Jacobs entwickelt wurde.
Jacobs entwarf den Weihe als herausragenden Leistungssegler seiner Zeit, und tatsächlich gewann er viele Meisterschaften und stellte viele Rekorde auf, bis seine Leistung Ende der 1950er Jahre übertroffen wurde. Noch heute gilt es als eine der „klassischen Segelflugzeugkonstruktionen"

Allgemeine Charakteristiken

  • Besatzung: 1
  • Länge: 8,135 m (26 Fuß 8 Zoll)
  • Spannweite: 18,0 m (59 Fuß 1 Zoll)
  • Flügelfläche: 18,34 m 2 (197,4 sq ft)
  • Seitenverhältnis: 17,7
  • Tragflügel: modifizierte Gö 549 - Wurzel, Gö 549 - Mitte, M.12 - Spitze
  • Leergewicht: 215 kg
  • Maximales Startgewicht: 335 kg (739 lb)

Leistung

  • Stallgeschwindigkeit: 55 km/h (30 kn)
  • Geschwindigkeit: 170 km/h (110 mph, 92 kn)
  • Windenstartgeschwindigkeit max.: 90 km/h (55,9 mph; 48,6 kn)
  • Luftschleppgeschwindigkeit: 110 km / h (68,4 mph; 59,4 kn)
  • Maximales Gleitverhältnis: 29: 1 bei 70 km / h (43 mph; 38 kn))
  • Sinkrate: 0,58 m / s (114 ft / min) bei 60 km / h (37 mph; 32 kn))
  • Flächenbelastung: 18,25 kg/m² ( 3,74 lb/sqft)

 

Vorheriger Artikel Hangeronekits: Einzigartige Slowflyer aus Neuseeland
Nächster Artikel Thingiverse: ein kostenloser RC Vapor
PE Logo